Der Herbst ist da…der Winter kommt…

…und zwar in seiner vollen Pracht im neuen Herbst-/Winterkatalog von Stampin’Up!.

Hier kannst Du Dir den Katalog als pdf Datei herunterladen.

Wenn Du ein Exemplar in gedruckter Form haben möchtest, schreibe mir eine Nachricht mit deiner Adresse und ich sende Dir einen Katalog zu.

Heute abend um 20:00 werde ich direkt eine Sammelbestellung aufgeben. Melde Dich mit deinen Wünschen bei mir.

Alles Liebe, Janika

Demotreffen in Frankfurt und Gutscheinkarten-Swap

Am 5. Juli hat das große überregionale Demo-Treffen in Frankfurt statt gefunden. Für mich war es das erste groooße offizielle Treffen und mit groooß meine ich auch groooß. Denn es waren über 500 Denostratorinnen und auch Demonstratoren dort. Also wirklich ein bunter, kreativer Haufen. Es war toll ein paar bekannte Gesichter von anderen Treffen wieder zu sehen, aber auch neue Demos kennen zu lernen oder auch die Blogschreiber mal in echt zu sehen.

Natürlich kommt bei so einem Treffen die Kreativität nicht zu kurz. Überall wurde man quasi mit tollen Ideen überschüttet. Zum einem gab es einige Schauwände an denen  Demonstratoren ihre Werke mit den neuen SU-Sachen präsentiert haben.

Dazu konnte man ein eigenes Projekt mitbringen, was dann zusammen mit den Werken der anderen Demos auch an einer Schauwand ausgestellt wurde.

Von diesem Projekt (auch Swap genannt) hat man dann meist noch ein paar mehr gewerkelt, um sie mit den anderen Demos tauschen zu können.

Mein Swap war ein Gutscheinkarten-Kärtchen/Umschlag. Ich weiß nicht genau, wie es richtig heißt, aber durch die Photos gleich wirst Du sehen, was ich meine.

Es sieht aus wie ein Umschlag, den man aufklappen kann wie eine Karte. Innen drin ist dann Platz für eine Gutscheinkarte im Kreditkartenformat oder eben, wie in diesem Fall, für eine Visitenkarte.

Als Farben habe ich mir die InColor Farben 2013/2015 (Jade, Pistazie, Rhabarberrot und Altrosé) ausgesucht, denn diese mag ich einfach am liebsten. Sie sind so schön sommerlich frisch. Zudem sind meine Visitenkarten in den gleichen Farben gestaltet. Da passte das einfach gut.

Damit man bei so einem großen Treffen nicht durcheinander kommt, hat sich jeder im Vorfeld ein Namensschild angefertigt.

Für mein Namensschild, habe ich eine 4×6 Project Life Karte als Basis genommen und diese dann in meinem Blog/Visitenkarten-Design gestaltet. Das praktische daran ist, dass ich so direkt ein Kärtchen für mein Project Life Album habe.

Und genau daran werkel ich gerade herum. Denn am Wochenende war nicht nur das große Treffen, sondern auch mein Geburtstag. Da gibt es natürlich einige Bilder die gerne hübsch untergebracht werden wollen.

So ich bin dann mal wieder im Kreativ-Chaos verschwunden.

Alles Liebe, Janika

 

P.S.: Es gibt wieder neue Angebote der Woche. Diesmal ist das This and That Album im Retrostyle mit dabei, welches sich auch toll als Urlaubs-Tagebuch eignet. Wenn etwas schönes für Dich dabei ist, kannst Du Dich noch der heutigen Sammelbestellung um 22:00 Uhr anschließen.

Da ist er endlich…

… der neue Katalog von Stampin’Up!.

Einige von Euch haben schon vor ein paar Tagen darin stöbern können und sicher sind einige Sachen dabei, die Du gerne haben möchtest.

Für mich ist es der schönste Katalog und es gibt soooo viele Dinge, die ich gerne haben möchte.

Geht es Dir auch so?

Wenn Du etwas bestellen möchtest, kannst Du das einfach per Mail bei mir tun.

Am 10. Juli mache ich auch wieder eine Sammelbestellung. Hierbei sparst Du Versandkosten, wenn Du die Sachen direkt bei mir abholst.

Wenn Du noch keinen Katalog hast, kannst Du ihn Dir hier runterladen oder Du schickst mir eine Mail mit deiner Adresse und dann bekommst Du einen gedruckten Katalog nach Hause geschickt.

Naürlich habe ich auch schon mal ein Werk mit dem neuen Set „Work of Art“ gestaltet, meinem bisherigen Lieblingshintergrund Stempelset.

Der Notizblock war ratzfatz bestempelt und sieht doch direkt schicker aus, als einfach nur in braun.

Auf meiner Katalogparty gab es Raffaellos, eingekleidet ins tolle neue Designpapier vom Block „Mondschein“. Das Etikett ist wieder mit dem „Work of Art“ Set und den Stanzen 1 3/8 Kreis und 1 ¾ Wellenkreis gemacht.

Zu viel mehr Ausprobiererei bin ich noch gar nicht gekommen, denn am nächsten Samstag haben wir ein großes Demotreffen in Frankfurt und da habe ich einige Swaps (kleine Projekte zum tauschen) vorbereitet.

Hier könnt ihr schon einen kleinen Blick drauf werfen.

Soo, das war es erstmal. Ich wünsche Dir viel Spaß beim stöbern im neuen Katalog.

Alles Liebe, Janika

 

P.S.: Es gibt auch wieder neue Angebote der Woche. Schau Doch mal rein.