Himbeeren fürs Baby

Schon vor einiger Zeit hatte meine Schwester mich nach einer Babykarte gefragt. Da ich grade keine auf Vorrat hatte, musste ich eine Neue werkeln.

Was aber gar nicht so tragisch war, denn die Karte sollte sowieso in Beere/Rosa gehalten sein, passend zu dem kleinen Mützchen, dass sie schon gehäkelt hatte.

Also habe ich mal die Wollfarbe mit unseren SU-Farben verglichen und siehe da, das Himbeerrot passte am besten. Da ich mich nicht so mit Rosa anfreunden kann, habe ich das mal dezent weggelassen. Naja fast, denn die kleinen Herzchen zwischendrin sind doch in Zartrosa. 😉

Die Kartenform ist mal etwas außergewöhnlicher. Es ist eine Flip-Card/PopUp-Karte mit extra Klappkarte geworden. Wenn man den Himbeer-Punkte Teil zur Seite zieht, klappt das Etikett in der Mitte um. Zusätzlich kann man dann noch den rechten Teil aufklappen und hat genügend Platz um seine Glückwünsche mitzuteilen.

Ich probiere jetzt bei jedem Projekt die verwendeten Materialien aufzulisten, so dass man direkt einen Überblick hat, was man für dieses Projekt alles benötigt. Du darfst mit gerne mitteilen, wie Dir das gefällt.

Alles Liebe, Janika

Verwendete Materialien:
Thinlits: PopUp Karte Etikett (133479) und Beeindruckende Buchstaben (133730)
Stempel: Babyglück (nicht mehr erhältlich), Perfekte Pärchen (125307), Point&Click (135787)
Farben: Himbeerrot, Vanille Pur, Flüsterweiß, Zartrosa
Papier: gemustertes DP Signalfarben (130134)
 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s