Demotreffen am Wochenende

Am vergangenen Wochenende hatten Jenni und Helga zum überregionalen Demotreffen in Bottrop eingeladen.

Die beiden haben wochenlang geplant und organisiert, damit wir alle ein tolles Treffen haben. Vielen Dank nochmal dafür.

Bei so einem Treffen für Demos trifft man gleichgesinnte Stempelsüchtige und kann sich über alles rund um Stampin’Up! auszutauschen. Es wird geredet, über Kreatives und Privates, dazu gibt es Tipps und Tricks fürs Demogeschäft. Es wird gewerkelt, meist eine Kleinigkeit, die schnell gemacht ist, so dass man es gut als Pausenfüller zwischen den Vorträgen und Diskussionen machen kann.

Der Raum, in dem alles stattfand war schick dekoriert und jeder hatte ein kleines Begrüßungsgeschenk auf seinem Platz stehen. Dazu gab es auch direkt eine Materialtüte für das erste Make-and-Take, dass sich Helga für uns ausgedacht hat.

Zwischendrin konnte man sich schon mal an den Keksen auf dem Tisch oder der Candybar stärken, bis das große Buffet eröffnet wurde.

Zu jedem Demo-Treffen wird von vielen im Voraus ein Swap gebastelt. Das ist ein Projekt, das man mit den anderen tauschen kann, um so immer wieder neue Ideen/Anregungen zu bekommen. Das Projekt kann z.B. eine Karte oder Verpackung sein, aber auch ein Deko-Objekt oder ein Layout.

Normalerweise wird das eine Projekt sooft gewerkelt, wie es Teilnehmer gibt. Da man bei so einem großen Treffen dann allerdings mit über 80 Werken nach Hause gehen würde und die ja auch irgendwo aufgestellt werden möchten, gab es diesmal einen etwas anderen Swap. Man werkelte nur ein Projekt und brachte die Anleitung dazu für jeden Teilnehmer mit. Die Anleitungen wurden getauscht und man kann sich damit zu Hause eine tolle Ideen-Sammlung aufbauen.

Hier seht ihr einige der Swaps auf Tisch und Wand ausgestellt. Meinem jeweiligen Lieblings-Swap habe ich ein extra Bild gewidmet. Die Eule ist von Claudia und die Box von Sabrina.

Neben den Swaps gab es noch anderes Kreatives zu bestaunen. Im Vorfeld konnte man sich für einen „Kreativ-Themen-Tisch“ anmelden. Hierbei werden mehrere Projekte passend zu einem Thema gewerkelt und auf einem Tisch präsentiert.

Die Mädels der Kreativ-Tische haben sich ordentlich ins Zeug gelegt für ihre Projekte. Hier seht ihr die verschiedenen Tische. Im Laufe des Tages konnte man für seinen Lieblingstisch abstimmen. Am Ende der Veranstaltung wurden dann die Gewinner bekannt gegeben. Der erste Platz ging an den sommerlich, frischen Party-Tisch (Bild 1 oben) gestaltet in den InColor Farben, von Bine.

Der Gewinner-Tisch war auch mein Favorit. Welcher wäre deiner gewesen?

Vielleicht ist euch aufgefallen, dass ich bisher an kreativen Sachen, nur welche von anderen gezeigt habe.

Dabei habe ich natürlich auch einen Swap für das Treffen vorbereitet. Und zwar ein Mini-Album.

Das werde ich Euch dann aber morgen vorstellen, denn dieser Beitrag ist schon arg lang und das schöne Album, soll ja nicht hier drin unter gehen.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und kommt gut in dem Mai hinein.

Alles Liebe, Eure Janika

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s